top of page
who's afraid of magenta, yellow and cyan?" 2022
 

"Jess Walter erzählt von Spiegelungen, von Verschränkungen und Verwandlungen, von Zufall und Präzision, in der der Druck nur mehr die Spur der Zeichnung zeigt. Er übersetzt kleine Vorzeichnungen ins Großformat, überträgt sie auf die Platte, auf der die Bewegung der Zeichnung eingefroren wird. Indem Walter die verschiedenen Ausdrucksformen des Druckes miteinander kombiniert, unterschiedlich eingefärbte Platten übereinander druckt, erzeugt er in jedem Druck neue Wirklichkeiten, neue Farben, Tiefen und Stofflichkeiten."

Dr. Peter Prange, München

download_portfolio.pdf

1/7
space oddity 2021
 
Zeichnungen 2021
29,7 x 21cm
Zeichnungen 2020
29,7 x 21cm
1/10