Zeichenworkshops

mit Jess Walter

Hinsehen!
Zeichnen vor Originalen in den Museen der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen

Mit Papier und Zeichenstift begegnen wir den Werken in den Museen. Es geht dabei nicht um ein Kopieren der Vorbilder, sondern um ein individuelles Nachempfinden und Verwandeln des Gesehenen. Wir achten auf Richtungsbeziehungen, Bewegungen, Liniengefüge und Formzusammenhänge. Spielerische Zeichenübungen erleichtern den Einstieg und unterstützen den persönlichen Zugang zu den Werken. Wir erarbeiten uns Antworten auf die Fragen: „Was sehe ich“ und „Welchen neuen Zugang ermöglicht mir die Zeichnung“?

Donnerstags 11 - 13 Uhr     (Treffpunkt Kasse)

Gebühr: jeweils 20 €     Maximal 12 TeilnehmerInnen

Alle 4 Termine zusammen: 70€

Anmeldung: jess.walter@t-online.de        0176 / 57 81 54 71

Die Eintrittskosten sind nicht enthalten:

Alte Pinakothek und Museum Brandhorst: 7 € (ermäßigt 5€)

Pinakothek der Moderne: 10 € (ermäßigt 7€)  Gruppenkarte für 5 Personen; 29€

Jahreskarte für alle Museen: 90€ (ermäßigt 60€)

Wegen der Corona-Pandemie sind Veranstaltungen in den Museen nur mit großen Einschränkungen möglich. Deshalb werde ich bis auf weiteres keine Zeichenworkshops anbieten.